Rush B. Cher Gruppe

ISBN: 9781159303921

Published: July 22nd 2010

Paperback

82 pages


Description

Rush  by  B. Cher Gruppe

Rush by B. Cher Gruppe
July 22nd 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 82 pages | ISBN: 9781159303921 | 8.16 Mb

Der Erwerb des Buches enthalt gleichzeitig die kostenlose Mitgliedschaft im Buchklub des Verlags zum Ausprobieren - dort konnen Sie von uber einer Million Bucher ohne weitere Kosten auswahlen. Das Buch besteht aus Wikipedia-Artikeln: 2112, Geddy Lee,MoreDer Erwerb des Buches enthalt gleichzeitig die kostenlose Mitgliedschaft im Buchklub des Verlags zum Ausprobieren - dort konnen Sie von uber einer Million Bucher ohne weitere Kosten auswahlen.

Das Buch besteht aus Wikipedia-Artikeln: 2112, Geddy Lee, Rush in Rio, Neil Peart, Hemispheres, Signals, Grace Under Pressure, Caress of Steel, Moving Pictures, Alex Lifeson, Power Windows, Test for Echo, A Farewell to Kings, Hold Your Fire, Permanent Waves, Presto, Snakes & Arrows, Vapor Trails, Counterparts, Roll the Bones, YYZ, Fly by Night, Feedback, .

Online finden Sie die kostenlose Aktualisierung der Bucher. Nicht dargestellt. Auszug: Rush ist eine kanadische Rockband, bestehend aus dem Bassisten, Keyboarder und Sanger Geddy Lee, dem Gitarristen Alex Lifeson und dem Schlagzeuger Neil Peart (IPA: ), die seit 1973 regelmassig touren und Aufnahmen veroffentlichen. John Rutsey spielte das Schlagzeug auf dem ersten Album, stieg aber danach aus gesundheitlichen Grunden aus.

Peart stieg 1974 ein, woraufhin sich die Besetzung nicht mehr anderte. Obwohl Lee alle Titel singt, werden nahezu alle Texte der Band von Peart geschrieben. Rushs Musikstil hat sich im Lauf der Zeit stark verandert. Die Alben vor Permanent Waves (1980) sind eine Mischung aus Hard Rock und Progressive Rock, ahnlich Yes und Genesis. Visuell zeigt sich die Verwandtschaft zu anderen Glitter-Rock-Bands aus der Grundungszeit wie Iggy Pop und Ziggy Stardust durch glitzernde Kostume und Buhnenshows.

Die Liedtexte dieser Zeit waren gepragt von Science-Fiction und zum Teil philosophischen Einflussen von Ayn Rand, was beim 1976er Album 2112 und beim 1978er Album Hemispheres deutlich wird. Mit Permanent Waves begannen die grossten Veranderungen: Obwohl die Musik weiterhin auf Heavy Metal basierte, baute das Trio zunehmend Keyboardklange ein. Die Songs gerieten kurzer, kamen aber auch schneller auf den Punkt.

Zwar fiel Rushs Songwriting, d. h. Musik und Text, nun etwas konventionell...http: //booksllc.net/?l=de&id=15



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Rush":


multimc.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us